Ausschreibung Architektenwettbewerb veröffentlich

Inzwischen ist die Ausschreibung des Architektenwettbewerbs für das neue Oberstufengebäude auf einer einschlägigen Plattform veröffentlicht worden. Auf der Seite der BIMWORX, einer interdisziplinäre Plattform für die Immobilien- und Bauwirtschaft, ist der Ausschreibungstext nachzulesen. Den entsprechenden Link finden Sie hier

0 Kommentare

Neuer Zeitplan für die Schulerweiterung

Neuer Zeitplan für die Schulerweiterung 21.02.2023 Im Rahmen einer regulären Tagung der "Rissener Runde" hat der Leiter der Stabstelle Schulentwicklungsplanung und Schulbaucontrolling, Dr. Christian Gäckle, die aktuelle Zeitplanung für die Schulerweiterung vorgestellt. Demnach wird jetzt im März ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben dessen Ergebnisse im Oktober erwartet werden. Der…

0 Kommentare

Frühjahrsputz in den Brünschen

04. März 2023 Grüne Brünschen hat sich in diesem Jahr an der Aktion "Hamburg räumt auf" beteiligt und im Bereich der Brünschenwiesen einen Frühjahrsputz vorgenommen. Erschreckendes Ergebnis: die Hälfte des aufgesammelten Mülls bestand aus weggeworfenen Hundekotbeuteln. 

0 Kommentare
Read more about the article Schulerweiterung in den Brünschen verzögert sich
Foto F. Bradtmüller

Schulerweiterung in den Brünschen verzögert sich

Eigentlich sollte die Ausschreibung für den Bau des Oberstufenzentrum in den Brünschenwiesen längst erfolgt und ausgewertet sein. Wie im August 2022 vom Senat auf Anfrage mitgeteilt worden ist, wird sich der Baubeginn allerdings um mindestens drei Jahre verzögern. Als Grund wurde angegeben, dass noch keine…

Kommentare deaktiviert für Schulerweiterung in den Brünschen verzögert sich

Veranstaltung „Der naturnahe Garten“

Am 20. August 2022  trafen sich 17 Interessierte im Garten von Thomas Eckhoff von der NABU Ortsgruppe West, um sich Inspirationen zum Thema "Naturnahe Gärten" zu holen. Sie staunten nicht schlecht, was auf der ca. 850 m2 großen Gartenfläche so alles möglich ist, damit weder…

Kommentare deaktiviert für Veranstaltung „Der naturnahe Garten“

Drüsige Springkraut: die zweite Aktion

Vielleicht wird daraus eine Tradition? Am 11. Juni 2022 trafen sich wieder Jung und Alt, um den Kampf gegen die Invasion des drüsigen Springkrauts am Rissener Dorfgraben aufzunehmen. Doch siehe da: in diesem Jahr gab es gar nicht mehr so viel zu tun, wie im…

0 Kommentare

Der Storch

Der Storch Er ist kein Bewohner der Brünschenwiesen aber ein gern gesehener Besucher, der dann immer wieder für große Aufregung sorgt. Gleichzeitig ist er ein Beleg dafür, wie gut sich Tiere an eine Kulturlandschaft anpassen können.  Denn immer wieder im Juni, wenn die Mahd erfolgt, dauerte…

0 Kommentare

Der Uhu

Der Uhu "Buho" ertönt es tief und weit hörbar in klaren und kalten Winternächten, oft gefolgt von einem höheren "uhu". Wer dort seinen lautmalerischen Namen ruft, ist unsere größte Eule, der Uhu (Bubo bubo) und sein Weibchen.Mit einem Gewicht von zwei bis vier Kilogramm und…

0 Kommentare

Der Kiebitz

Der Kiebitz Der Watvogel ist ungefähr taubengroß Seine Oberseite schillert grünlich-grau und kontrastiert mit der weißen Unterseite mit schwarzem Brustband. Auf seinem Kopf hat der Vogel markante Schmuckfedern anhand derer sich Männchen und Weibchen unterscheiden lassen. Die männlichen Kiebitze haben eine lange, die Weibchen eine…

0 Kommentare

Der Specht

Der Specht Wenn man jetzt durch den Wald streift, hört man sie besonders oft. Mit ihrem Klopfen machen die "Zimmermänner des Waldes" unüberhörbar auf sich aufmerksam – die Spechte. Im Winter erlauben die kahlen Äste der Bäume einen besonders guten Einblick in das Leben dieser Vögel.…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten